„Dienstfit-Sono“

Auf Wunsch der Teilnehmer der letzten „Dienstfit-Fortbildung“ steht beim nächste Kurstag thematisch die Sonographie im Vordergrund. Es werden 4 Sonographiegeräte zur Verfügung stehen, so dass praktische Übungen in 4er-Gruppen durchgeführt werden können. Das heißt, die Sonographieplätze können nur für 16 Teilnehmer pro Kurstag garantiert werden, sodass eine vorherige Anmeldung notwendig ist. Zielgruppe: Alle Assistenzärztinnen und… Weiter »

„Dienstfit-Sono“

Auf Wunsch der Teilnehmer der letzten „Dienstfit-Fortbildung“ steht beim nächste Kurstag thematisch die Sonographie im Vordergrund. Es werden 4 Sonographiegeräte zur Verfügung stehen, sodass praktische Übungen in 4er-Gruppen durchgeführt werden können. Das heißt, die Sonographieplätze können nur für 16 Teilnehmer pro Kurstag garantiert werden, so dass eine vorherige Anmeldung notwendig ist. Zielgruppe: Alle Assistenzärztinnen und… Weiter »

Tag der offenen Tür in der Klinik für Urologie im Johanniter Krankenhaus in Oberhausen Sterkrade

prostatakarzinomzentrum

Viele Interessierte kamen ins JKO! Neben den interessanten Vorträgen konnten sich die Besucher auch  kostenlos in der urologischen Aufnahme schallen lassen. Die Röntgenabteilung und die neuen Stationen konnten besichtigt werden, außerdem hat eine Schulklasse die Urologische Klinik besucht und die Schüler konnten am DaVinci-Roboter selber kleine „Operationen“ durchführen.

Klinikum Niederrhein Kultur: Kalle Pohl kommt nach Fahrn!

Termin: 14.September 2017, 20 Uhr Karten für 15 Euro bitte per mail bestellen: guido.jansen@evkln.de (Quelle Bild: Gabor Richter) Das Programm: „Selfi in Delfi“ Selfi in Delfi“ ist natürlich falsch geschrieben; korrekt wäre „Selfie in Delphi“. Wenn jedoch Kalles berüchtigter Vetter Hein Spack auf eine Bildungsreise gerät, hat er Wichtigeres im Sinn als orthographische Spitzfindigkeiten: Hein… Weiter »

Auftakt „Dienstfit“ fand großen Anklang – Fortbildung für Assistenzärzte im EKN

Die Chefarztkonferenz hat es entschieden und unsere Fortbildungsbeauftragte und Neurochirurgin Angelika Hiroko Fritz hat es erfolgreich in die Tat umgesetzt: Im Klinikum Niederrhein haben Assistenzärztinnen und –ärzte jetzt die Möglichkeit sich ganztägig während ihrer Arbeitszeit theoretisch und praktisch fortzubilden. Es geht hierbei vor allem darum, mehr Sicherheit im Dienst zu erlangen, sei es bei Transfusionen,… Weiter »