„Schockraum-Training“.

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EvKln!

Am 15. November 2018 startet unsere erste interdisziplinäre hausinterne Fortbildung zum Thema „Schockraum-Training“.
Nach einem theoretischen Input mit Wiederholung des ABCDE-Schemas werden verschiedene Schockraumszenarien interaktiv durch Simulation (mit einem Simulationspatienten) trainiert. Ziel ist dabei den Ablauf zu optimieren.
Im Pilot trainieren erst mal 2 Gruppen à 7 Personen, die folgenden Kurse planen wir mit 3 Gruppen ein.
Die Arbeitsgruppe besteht wie in der Realität aus einem Team von Anästhesie, Anästhesiepflege, Chirurgie, und Pflegepersonal aus der ZNA / Intensivstation.
Die Einteilung erfolgt in Absprache mit den entsprechenden Vorgesetzten. Als Pflichtveranstaltung findet sie während der Arbeitszeit statt.

Ort: Konferenzzentrum; Räume CE 01 & CE 02 (Fahrnerstr. 133, 47169 Duisburg)

Wann: 15. November 2018, 8:00 – 15:15 Uhr

Teilnehmeranzahl: 14 (2 Gruppen) für Ärzteschaft aus den operativen Fächern und Anästhesie, Anästhesiepflege, Intensivpflege, Pflegepersonal aus der ZNA

Teilnahmegebühr: 450,- € (wird für Mitarbeiter aus dem Verbund EvKln übernommen)

Dozierende:
• Prof. Dr. Daniel Vallboehmer – Chefarzt / Klinikleitung der Viszeralchirurgie- / Allgemeinchirurgie, ATLS-Instructor
• OA Dr. Kersten Brenner – Oberarzt der Unfallchirurgie, ATLS geschult
• Dr. Andrea Kutzer – Fachärztin der Anästhesie, Leitung der ZNA, ATLS-Provider
• Sven Schule – Fachpflege für Intensivpflege u. Anästhesie, ATCN-Provider
• Dr. Tobias Warnecke – Facharzt der Anästhesie, ETC-Instructor
• Christos Soumpasis – Assistenzarzt der Neurochirurgie, ATLS geschult

CME-Zertifizierung: bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt

Programm:
8:00 Begrüßung
8:15 Primary Survey
9:55 Kaffeepause
10:00 Airway
10:10 Breathing
10:20 Circulation
10:40 Disability & Exposure
11:00 Kaffeepause
11:15 1. Szenario (praktische Übung)
11:45 2. Szenario (praktische Übung)
12:15 Mittagspause
13:00 3. Szenario (praktische Übung)
13:30 4. Sczenario (praktsiche Übung)
14:00 Kaffeepause
14:15 5. Abschlußszenario
14:45 Abschluß, Feedback, Take-Home-Messages
15:15 Ende