Seelsorge

Seelsorge, ist das etwas für mich?

Was möchte  und kann Seelsorge mir anbieten?
Vielleicht sind das Fragen, die Sie sich stellen, wenn Sie hier im Krankenhaus als Patienten, Angehörige, Besucher und Mitarbeiter sind.
Das Seelsorgeteam, Schwester Johanne Otten, katholische Pastoralreferentin und Frau Petra Schorberger–Waldhausen, evangelische Pfarrerin möchten Sie herzlich begrüßen und willkommen heißen.
Durch Krankheit, Unfall oder andere Gründe aus dem gewohnten Alltag und Lebensrhythmus geworfen, kommen Fragen, Sorgen, Unsicherheit und viele andere Gedanken und Gefühle auf, die ihren Raum und ihre Zeit benötigen.
Wir möchten Ihnen genau diese Zeit und den Raum anbieten, der Ihnen gut tut und hilfreich ist.
Zeit…
Jemanden vertrauensvoll sein Herz auszuschütten
Einen geduldigen und zuhörenden Gesprächspartner zu haben
Miteinander zu beten
Miteinander das Sakrament der Kommunion oder das Abendmahl zu feiern
Gemeinsam Gottesdienst zu feiern
Einfach da sein, mit Ihnen die Schwere, die Last der Erkrankung tragen

In der Seelsorge geht das. Sie begleitet. Sie ist hoffnungsvoll.
Wir haben Zeit, wir hören Ihnen zu, wir sind da.

Nur für Sie.
Wünschen Sie einen Besuch von uns wenden Sie sich bitte an die Schwestern und Pfleger ihrer Station, die Damen der Evangelischen Krankenhaushilfe oder melden Sie sich telefonisch bei uns. Wir kommen dann gerne zu Ihnen oder können einen geeigneten Rückzugsort zur Verfügung stellen.

Wünschen Sie die Krankenkommunion laden wir sie herzlich jeden Samstag um 09:30 Uhr zum katholischen. Wortgottesdienst in unsere Kapelle im Erdgeschoss ein. Anschließend bringen wir die Kommunion auch gerne zu Ihnen ans Krankenbett.

Wünschen Sie das Abendmahl laden wir Sie in der Regel am 1. Sonntag im Monat und zu hohen Feiertagen zum evangelischen Gottesdienst ein. Anschließend bringen wir das Abendmahl auch gerne an ihr Krankenbett.
Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und heilsamen Aufenthalt hier im Evangelischen Krankenhaus Dinslaken.

Ihr Seelsorgeteam

team_Seelsorge_EKD