Evangelisches Krankenhaus Duisburg-Nord

Informationen für Bewerber und Studierende

Informationen für Bewerber


In der Neurologischen Klinik ist die Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie möglich. Der Chefarzt ist zur vollen Weiterbildung (48 Monate) ermächtigt (nach alter und neuer WBO).

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung „Spezielle neurologische Intensivmedizin“ (OA Dr. P. Kiwitt).

 Informationen für Studierende

Die Neurologische Klinik wirkt bei der Ausbildung der am Hause eingesetzten Medizinstudenten (PJ-Studenten) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit. Die Zuweisung der Plätze erfolgt über die Universität Düsseldorf.

Der Chefarzt und Oberärzte der Klinik sind dafür zu Lehrbeauftragten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf berufen worden.

Darüber hinaus ist PD Dr. H. Grehl Mitglied der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle/Saale und führt dort regelmäßig Lehrveranstaltungen durch.

Informationen über Praktikumsmöglichkeiten in der Neurologischen Klinik sind über das Chefsekretariat (0203 508-1261) erhältlich.