Laboratoriumsmedizin

 

Das komplette Spektrum der Labordiagnostik (mehr als 3 Millionen Analyseergebnisse - mehr als 400 verschiedene Untersuchungsmethoden), einschließlich schwieriger Untersuchungen zum Beispiel aus dem Bereich Erweiterte Hämostaseologie oder Molekularbiologie, besteht aus:

laboratoriumsmedizin_270-Vollständiger Routinediagnostik
-Spezialuntersuchungsverfahren (z. B. Autoimmundiagnostik, Infektionsserologie)
-Immunhämatologie (Blutgruppenserologie)
-Durchflußzytometrische Immundiagnostik (Immunstatus – Leukämiediagnostik)
-Blutzellmessungen (u.a. Thrombozytenfunktion)
-Genuntersuchung zum Nachweis von Infektionserregern und Krankheiten

Besondere Versorgungsschwerpunkte der Fachabteilungen:

-Serologische Blutgruppenuntersuchungen bei Problemfällen (auch aus externen Kliniken)
-24-stündige Versorgung der Ärzte des Klinikums mit umfangreicher transfusionsmedizinische Beratung

Weitere Leistungsangebote der Fachabteilung:

-Herstellung von Eigenblutprodukten (mehr als 800) unter arzneimittelrechtlichen Bedingungen mit höchsten Qualitätsanforderungen zur Versorgung aller vier Betriebsteile des Klinikums

Chefarzt Dr. med. Thomas Rieger +49 (0)203 451-3290 thomas.rieger@evkln.de
Gesamtleitung des Laborteams und der Blutbank Ltd. MTLA Heike Schmidtke +49 (0)203 451-3684/3230 heike.schmidtke@evkln.de